Auszeichnungen für LOST in HISTORY



Im Literaturmagazin "BÜCHER" wird LOST in HISTORY unter die "33 wichtigsten Bücher des Jahres" gewählt! Ein toller Erfolg für den Autor und das Verlagsteam. Details siehe HIER

Den "Hotlist"-Wettbewerb gewinnt LOST in HISTORY als einer von sieben aktuellen Titeln aus dem Programm von über 110 unabhängigen Verlagen. Siehe HIER

Große Ehre für den Autoren: James Rizzi - berühmter Popart Künstler aus New York - bekannt u.a. für seine 3D-Installationen und die deutschen Sonderbriefmarken 2008 ("Grüsse für jeden Anlass") widmete kurz vor seinem Tod eines seiner Werke dem Autoren der LOST in HISTORY-Reihe Axel Westerwelle.

 


News


Autor verlässt "Eulenstadt" und aktueller Literaturbeitrag zu allen drei Bänden

 

» weiter

"James Rizzi meets the author", "Wichtigste Bücher des Jahres" und "Hotlist"-Gewinner

» weiter

Aktuelle Presseberichte über LOST in HISTORY

» weiter

Autor

Axel Westerwelle hat seit 1990 für Random House, Ueberreuter und Signum bereits über zwanzig Bücher publiziert. » weiter

Community